Audio/Video-Konferenz

In der Ansicht "Video" können Sie festlegen, ob die Teilnehmer sich gegenseitig sehen/hören sollen, oder ob alle den Raum zunächst mit deaktivierter Kamera und deaktiviertem Mikrofon betreten.

Bildschirm teilen

Moderatoren können ihren Bildschirm teilen und dabei verschiedene Ansichten auswählen.

Alle zusammen in einem Dokument schreiben

In einem Editor, der an gängige Office-Programme angelehnt ist, kann kollaborativ in Echtzeit an Dokumenten gearbeitet werden. Hierbei erhalten unterschiedliche Teilnehmer eigene Cursor und werden farblich markiert. Es kann außerdem stets zu alten Versionen der Dokumente zurückgesprungen werden.

Alle zusammen auf dem Whiteboard malen

Über die Ansicht "Tafel" gelangen Sie zu einem Whiteboard, das sich an gängigen Zeichenprogrammen orientiert. Auch hier können alle Teilnehmer gleichzeitig in dem Dokument malen.

Präsentationen durchführen und annotieren

Auf dem Whiteboard kann zusätzlich ein PDF-Dokument oder eine Präsentation als Hintergrund eingestellt werden. Damit ist auch das Malen/Annotieren in einzelnen PDF-Seiten möglich.

Dateien untereinander austauschen

Sie können Dateien, die Sie für Ihr Meeting benötigen im Raum bereitstellen. Benutzer können beispielsweise ihre Arbeitsergebnisse hochladen. Über eine Vorschau aller in Ihrem Raum bereitgestellten Dateien können Sie diese löschen und herunterladen.

Externe Lehrmaterialien einbinden

Im Bereich "Apps" können Sie externe Seiten, Dienste und Portale (hier als Apps bezeichnet) in Ihre Unterrichtsstunde integrieren und diese neben der Audio/Video-Konferenz anzeigen lassen. Wenn der Moderator eine App aufruft, so wird diese automatisch auch bei den anderen Nutzern angezeigt.

Die Anzeige der Teilnehmer steuern

Die integrierte Moderatorensteuerung ermöglicht es, beispielsweise die Ansicht aller Teilnehmer auf das Whiteboard oder eine ausgewählte App festzulegen.

letzte Nachrichten:

15.01.2020
Performance-Verbesserungen & Bugfixes
Auch wir hatten zugegebenermaßen ein paar Startschwierigkeiten. Die teils überwältigende Nachfrage und einige nervige Bugs haben uns vor einige Herausforderungen gestellt.
Folgende Dinge konnten wir verbessern:
  • weitere Serverkapazitätem für das kostenlose meetzi
  • Stabilität der Sitzung allgemein verbessert
  • Warteraum und Gruppenfunktionalität diverse Fehlerbehebungen
  • Probleme bei der Lehrersteuerung behoben
03.01.2021
meetzi V2
Das kann das neue meetzi V2:
  • Gruppen-Räume
  • Wartezimmer
  • Teilnehmerliste mit Kick/Ban-Funktion
  • erweitere Lehrersteuerung
  • Kanban-Tool
  • Livestreaming
03.01.2021
neue meetzi-Website
Unsere Homepage erstrahlt in einem frischen neuen Design. Wir haben alles etwas übersichtlicher und professioneller gestaltet, damit meetzi noch einfacher für Sie zugänglich ist.